Thrive (abgeschlossen)

Das THRIVE-Programm basiert auf Forschungen in den Bereichen Neurowissenschaften, traumasensitive Erziehung, positive Psychologie und auf Best-Practice-Beispielen in Bildungseinrichtungen des zweiten Bildungsweges.

Ziele

  • Entwicklung eines traumasensiblen Ausbildungsprogramms für PädagogInnen, die mit SchulabbrecherInnen arbeiten

Aktivitäten

  • Entwicklung eines Literaturüberblicks für ein Verständnis der aktuellen traumabezogenen Angebote in Bildungseinrichtungen in den Partnerländern
  • Durchführung von Feldforschung mit PädagogInnen, die mit Schulabbrechern arbeiten
  • Entwicklung einer traumasensiblen Ausbildung für PädagogInnen

Projektpartner

  • ICEP Europe (Irland), Koordinator

  • Compass GmbH (Österreich), Partner

  • L-Università ta' Malta (Malta), Partner

  • CESIE (Italien), Partner

  • Kildare Wicklow Education and Training Board (Irland), Partner

  • AESD (Rumänien), Partner

Ursula JENNEWEIN

Projektkoordination
Projektnummer

2018-1-IE01-KA204-038808

Laufzeit

01.10.2018 - 30.11.2020


Die Unterstützung der Europäischen Kommission für die Erstellung dieser Veröffentlichung stellt keine Billigung des Inhalts dar, welcher nur die Ansichten der Verfasser wiedergibt, und die Kommission kann nicht für eine etwaige Verwendung der darin enthaltenen Informationen haftbar gemacht werden.

Compass - Beratung, Begleitung und Training Gemeinnützige GmbH

 

Bernhard-Höfel-Straße 14 | 2.Stock
A - 6020 Innsbruck

FN 531824 w
ATU75745918

Tel.: +43 676 400 47 28

Bleibe auf dem Laufenden!
Stay connected with us!


© 2022 Compass, Alle Rechte vorbehalten