Tandem

Kompetenzen in den Bereichen Literatur, Mathematik und Digitalisierung spielen bei der sozialen und beruflichen Integration von MigrantInnen eine zentrale Rolle. Das Projekt „TANDEM – TAsk-based LaNguage Teaching and Collabrative lEarning for upskilling Migrants“ möchte diese Schlüsselkompetenzen mittels Sprachunterricht fördern und somit die Beschäftigungsfähigkeit von MigrantInnen erhöhen.

Ziele

  • Gewinn von Schlüsselkompetenzen für den Arbeitsmarkt
  • Erhöhung des Bewusstseins für die Bedeutung von Sprache im (beruflichen) Integrationsprozess
  • Bestärkung von MigrantInnen, ihre vorhandenen sprachlichen Fähigkeiten beruflich zu nutzen (z.B. im Rahmen einer Tätigkeit als SprachlehrerIn)
  • Verbesserung der Sprachfähigkeiten von MigrantInnen und Einheimischen
  • Förderung interkulturellen Austausches

Aktivitäten

  • Entwicklung innovativer Lernmöglichkeiten durch Anwendung der Methode des aufgabenorientierten Sprachunterrichts
  • Entwicklung digitaler und interkultureller Bewusstseinsfähigkeiten
  • Durchführung kostenloser - von MigrantInnen veranstalteter -  Sprachkurse für Einheimische inkl. Peer-Learning mit einheimischen Erwachsenen
  • Projektaktivitäten in 6 verschiedenen europäischen Ländern: Italien, Griechenland, Österreich, Dänemark, Zypern und Deutschland.

Projektpartner

  • Centro per lo Sviluppo Creativo Danilo Dolci (Italien), Koordinator
  • Compass GmbH (Österreich), Partner
  • Active Citizens Partnership (Griechenland), Partner
  • Csi Center for Social Innovation Ltd (Zypern), Partner
  • Iberika Education Group GGmbH (Deutschland), Partner

Olcay BELLI

Projektleiterin

Projektnummer

2019-1-IT02-KA204-063135

Laufzeit

01.10.2019 - 31.08.2022

Compass - Beratung, Begleitung und Training Gemeinnützige GmbH

Bernhard-Höfel-Straße 14 | 2.Stock
A - 6020 Innsbruck

FN 531824 w
ATU75745918

Tel.: +43 676 400 47 28

Bleibe auf dem Laufenden!
Stay connected with us!


© 2022 Compass GmbH, Alle Rechte vorbehalten.