D-Learning (abgeschlossen)

Das D-LEARNING-Projekt arbeitete mit der Methode des „Design Thinking“ und adaptierte diese für Erwachsenenbildungseinrichtungen. Design Thinking ist eine erprobte Methodik für die praktische und kreative Problemlösung im Sinne von konstruktiven und zukunftstauglichen Ergebnissen.

Ziele

  • Schulung von PädagogInnen in der Entwicklung und Umsetzung von qualitativ hochwertigen Lernangeboten und Unterrichtstools (wie didaktische Materialien, E-Learning-Umgebungen, Lernspiele und mehr)
  • Entwicklung eines tieferen Verständnisses für die Probleme von AdressatInnen von Bildungsangeboten
  • Verbesserung von Erwachsenenbildungsangeboten in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Akzeptanz durch die Lernenden 
  • effektivere und effizientere Erwachsenenbildungsangebote
  • gemeinsame (europaweite) Entwicklung von Bildungsprodukten auf einem höheren Qualitätsniveau

Aktivitäten

  • Gestaltung eines Handbuchs zum Design Thinking in der Erwachsenenbildung
  • Entwicklung eines Workshop-Curriculums, das sich an Erwachsenenbildner*innen und Entscheidungsträger in Erwachsenenbildungseinrichtungen richtet und sie in der Anwendung der Methodik ausbildet

Projektpartner

  • Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. (Deutschland), Koordinator
  • Compass GmbH (Österreich), Partner
  • Videnscenter for Integration (Dänemark), Partner
  • Synthesis Center for Research and Education Limited (Zypern), Partner
  • Eco Logic (Nordmazedonien), Partner

Prudence Onyejiaka

Projektleiter

Projektnummer

2018-1-DE02-KA204-005030

Laufzeit

01.10.2018 - 30.11.2020

Website

Compass - Beratung, Begleitung und Training Gemeinnützige GmbH

Bernhard-Höfel-Straße 14 | 2.Stock
A - 6020 Innsbruck

FN 531824 w
ATU75745918

Tel.: +43 676 400 47 28

Bleibe auf dem Laufenden!
Stay connected with us!


© 2022 Compass GmbH, Alle Rechte vorbehalten.