Cooking Cultures (abgeschlossen)

Mit dem Projekt Cooking Cultures sollen gering qualifizierte MigrantInnen dabei unterstützt werden, die für die Arbeit im gastronomischen Sektor erforderlichen typischen Fertigkeiten und Softskills zu erwerben - und somit bessere Karriereperspektiven - abseits von Schwarzarbeit und Ausbeutung.

Ziele

  • Erleichterung des Zugangs zum immer anspruchsvolleren Gastronomiesektor durch Kompetenzerwerb
  • Entwicklung von Schulungsprogramme und -materialien
  • Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit von MigrantInnen im Gastronomiebereich
  • Integration durch Eingliederung in den Arbeitsmarkt

Aktivitäten

  • Bereitstellung eines Ansatzes zur Bewertung der Vorkenntnisse von MigrantInnen
  • Entwurf eines Bildungsprogramms
  • Schulungsaktivitäten für MigrantInnen, die auf ihre Effektivität und ihr Eingehen auf die tatsächlichen Bedürfnisse der Lernenden getestet werden

Projektpartner

  • Adana Metropolitan Municipality (Türkei), Koordinator
  • Compass GmbH (Österreich), Partner
  • Surdurulebilir Kalkinma Dernegi (Türkei), Partner
  • AKMI Katartisi Ekpaideusi (Griechenland), Partner
  • SYMPLEXIS (Griechenland), Partner

Omer DUZGUN

Projektleiter
Projektnummer

2019-1-TR01-KA204-074418

Laufzeit

01.11.2019 - 31.10.2021

Website

www.cookingcultures.net 

Compass - Beratung, Begleitung und Training Gemeinnützige GmbH

Bernhard-Höfel-Straße 14 | 2.Stock
A - 6020 Innsbruck

FN 531824 w
ATU75745918

Tel.: +43 676 400 47 28

Bleibe auf dem Laufenden!
Stay connected with us!


© 2022 Compass GmbH, Alle Rechte vorbehalten.